Spirituelle Begleitung


Image_Regressionstherapie

Spirituelle Begleitung

Gemäss dem Begründer der analytischen Psychologie C.G. Jung muss sich jeder Mensch jenseits der Lebensmitte die Frage nach der eigenen Spiritualität/Religiosität stellen, um die eigene psychische Gesundheit zu bewahren respektive wieder zu erlangen. Dabei geht es um das Entdecken und Finden seiner persönlichen Spiritualität/Religiosität. Diese muss nichts oder nur wenig mit der Religion oder Konfession zu tun haben, in der ein Mensch aufgewachsen ist.

Das Finden und Leben der eigenen Spiritualität/ Religiosität wird jedoch oftmals durch Scham- und Schuldgefühle erschwert - die Menschen wagen es nicht das Überkommene grundsätzlich zu hinterfragen, da die anerzogene Spiritualität/ Religiosität oftmals die Grundmauern des eigenen Weltbildes darstellen.

Heiner Streit begleitet Sie mit seinem Fachwissen als Religionskundler und mit seiner bewährten ökumenischen Haltung als Seelsorger in die lebensfrohe Freiheit Ihrer individuellen Spiritualität / Religiosität.