Regressionstherapie


Image_Regressionstherapie

Regressionstherapie

Regression bedeutet Zurückgehen. Während einer Regressionstherapie durchlebt der Klient mittels einer Entspannungstrance nochmals die Grundgefühle von bedeutenden Kindheitsszenen und Geschehnissen im Mutterleib. Diese entwicklungsrelevanten Erlebnisse und Gefühle werden auf diese Weise losgelassen oder transformiert - Platz und Energie für Neues werden frei. Die Persönlichkeit entdeckt neue Möglichkeiten der Lebensgestaltung.